Klangurlaub.de
Gongausbildungen
für Gongspielen, Gongmeditation, Gongkonzert
Gong-Seminare:
53111 Bonn, 22.-24. 9. 2017
oder
56068 Koblenz 10.-12. 11. 2017
oder Gong-Einzelunterricht ?
individuelle Termine und Lerninhalte
nach Vereinbarung
Diese Gong-Seminare haben "nur" 6 Teilnehmerplätze:
Gongs sind intensiv: nur sechs Teilnehmerplätze und mehrere Unterrichtsräume ermöglichen ein akustisch gut proportioniertes Gongseminar ohne die bekannten Überlastungseffekte.
Zeit und Raum für jeden: immer wieder alleine spielen können, gelegentlich auch einzeln unterrichtet werden. Gleichzeitig lernt in der Gruppe jeder mit und von fünf anderen Teilnehmern.
Ziele Gong-Basisseminar:
Viele unterschiedliche Gongs & Gongschlägel sehen, hören, testen, vergleichen.
Eigene hörende und spielende Orientierung gewinnen in den prinzipiellen Gongklängen & Wirkungen verschiedener Gongtypen und Gongdurchmesser.
Gongschlägel und ihre Klangergebnisse.
Grundlegende Spieltechniken.
Wenn Sie keinen eigenen Gong haben: welche Klänge empfinde ich wie, welche Gong(s), welche Schlägel passen zu mir ?
Wenn Sie einen Gong haben, ihn evt mitbringen: die konkreten Möglichkeiten meines Gongs verstehen und detaillierter spielen lernen.
Welche Ergänzung(en) machen für mich evt Sinn ?

Dieses Gongseminar gibt Ihnen detaillierte Orientierung. Für Anfänger einen fundierten praktischen Einstieg, für Fortgeschrittene eine fokussierende Weiterentwicklung ihres bisherigen Könnens.
Diese Gong-Seminare haben "nur" 6 Teilnehmerplätze:
Gongs sind intensiv: nur sechs Teilnehmerplätze und mehrere Unterrichtsräume ermöglichen ein akustisch gut proportioniertes Gongseminar ohne die bekannten Überlastungseffekte.
Zeit und Raum für jeden: immer wieder alleine spielen können, gelegentlich auch einzeln unterrichtet werden. Gleichzeitig lernt in der Gruppe jeder mit und von fünf anderen Teilnehmern.
Keine Vorraussetzungen für das Gongspiel-Basisseminar: 
Konzipiert für Anfänger UND für Fortgeschrittene.
Sie können hier teilnehmen, unabhängig davon ob Sie bereits einen Gong besitzen oder kein Gonginstrument haben.
Falls Sie einen Gong besitzen können Sie ihn mitbringen, wenn Sie wollen.
Keine Vorraussetzungen für Gongspieler-Seminar: 
Konzipiert für Anfänger UND für Fortgeschrittene (ja, das funktioniert).
Sie können hier teilnehmen, egal ob Sie bereits einen Gong besitzen oder kein Gonginstrument haben.
Ziele Gong-Basisseminar:
Viele unterschiedliche Gongs & Gongschlägel sehen, hören, testen, vergleichen.
Eigene hörende und spielende Orientierung gewinnen in den prinzipiellen Gongklängen & Wirkungen verschiedener Gongtypen und Gongdurchmesser.
Gongschlägel und ihre Klangergebnisse.
Grundlegende Spieltechniken.
Wenn Sie keinen eigenen Gong haben: welche Klänge empfinde ich wie, welche Gong(s), welche Schlägel passen zu mir ?
Wenn Sie einen Gong haben, ihn evt mitbringen: die konkreten Möglichkeiten meines Gongs verstehen und detaillierter spielen lernen.
Welche Ergänzung(en) machen für mich evt Sinn ?

Dieses Gongseminar gibt Ihnen detaillierte Orientierung. Für Anfänger einen fundierten praktischen Einstieg, für Fortgeschrittene eine fokussierende Weiterentwicklung ihres bisherigen Könnens.